Feedback zu Papillon-Gleitschirm-Reisen

Jens zum Thermik-Technik-Training DT1.22:
Jetzt weiss ich: Fliegen macht auch im Winter Spaß!

Das war eine super Woche auf dem Tulperhof, mit viel guter Laune, netten Menschen und fast immer sonnigem Winterwetter.

Josh, Tobi und Hannes haben das perfekt gemacht, waren immer ansprechbar, sind auf jeden Einzelnen eingegangen und haben auch die zwei „Schneetage“ sinnvoll genutzt, um mit uns tiefer in theoretische Fragen einzusteigen und uns die vielen Facetten des Gleitschirmfliegens näherzubringen.

Bei der Anmeldung hab ich mich gefragt, wer denn überhaupt Anfang Januar zum Fliegen geht.

Jetzt weiss ich: Fliegen macht auch im Winter Spaß!

Ich freue mich schon auf die nächste Flugwoche im schönen Südtirol.

- Jens

Andrea zum Thermik-Technik-Training DT1.22:
TT-Kurs im Winter? ...auf jeden Fall!

TT-Kurs im Winter? Für Piloten, die erst vor Kurzem ihren A-Schein gemacht haben, auf jeden Fall!

Ihr könnt in kleiner Gruppe die Flugmanöver des A-Kurses wiederholen und erste Erfahrungen in leichter Thermik sammeln.

Wenn ihr wettermäßig Glück habt, fliegt ihr in super schöner verschneiter und sonniger Landschaft - einmalig!

Und Corona? Wir haben uns jeden Morgen vor dem Frühstück getestet, haben im Haus diszipliniert unsere Masken getragen und hatten vielleicht auch ein bisschen Glück. Alles gutgegangen!

Unser TT-Kurs in der ersten Januarwoche war toll!

Winteridylle, gemütliche Unterkunft mit leckerem Essen, eine sehr nette Gruppe!

Vielen Dank an Josh für interessanten Theorieunterricht, positive Rückmeldungen am Funk und im Unterricht sowie Einblicke in unterschiedliche Fluggebiete und -reisen.

Und dir, Tobi, vielen Dank für eine angenehme Fahrt im Shuttlebus, eine lockere und lustige Atmosphäre und klare Funkanweisungen.

Hoffentlich bis bald! Viele Grüße an alle, Andrea

- Andrea

Miriam zum Thermik-Technik-Training DT1.22:
Toll, in welcher Tiefe und in welcher Klarheit ihr Wissen vermittelt

Vielen, vielen Dank für diese tolle Woche mit euch.

Die Organisation ist sehr professionell.

Wie ihr die Namen und Schirme jedes einzelnen nach kürzester Zeit kanntet ist nicht nur bemerkenswert sondern sorgt vom ersten Beginn an, dass man sich willkommen fühlt.

Auf alle Baustellen und Lernthemen die so jeder mitbringt wurde individuell eingegangen.

Ich will an dieser Stelle noch mal Danke sagen und betonen, wie toll ich es finde, in welcher Tiefe und in welcher Klarheit ihr Wissen vermittelt.

Ich habe sehr, sehr viel gelernt.

Wir werden sicher wieder eine Reise mit Papillon machen und kann es kaum erwarten.

Bis bald !

- Miriam

Bernhard zum Thermik-Technik-Training DT1.22:
Super Woche...

Super Woche auch wenn's Sau kalt war!!!!

- Bernhard

Nikolaus zum Thermik-Technik-Training DT42.21 und DT43.21:
Ja: Meine Wünsche sind allesamt in Erfüllung gegangen und noch vieles mehr!

Meine beiden TT-Flugwochen auf der Lüsner Alm sind tatsächlich eine super Veranstaltung gewesen!

Unvergessen mein 1. und bisher einziger Thermikflug über den Tulperhof nach Aufdrehen in der Thermik.  Weils noch nicht genug ist:  Anschließende exakte Punktlandung auf dem Peilpunkt am Landeplatz ebenfalls zum 1. und bisher einzigen Mal.

Ist insgesamt der Flug meines Lebens gewesen mit 40min Flugdauer welcher mir durch Ausnutzen eines zeitlich engen Thermik-Flugfensters Ende Oktober am 26.10.2021 ausnahmsweise gelungen ist. Ebenso unvergessen meine - ich gib zu - gewollte Aussenlandung nach komplettem Überflug - ja der rote Bright am blauen Himmel über Lüsen - ein Traum - auf einer unbekannten Wiese hinter der Ortschaft. Ist nochmal ein super Highlight am Abreisetag gewesen kurz bevor der Startplatz dichtmacht.

In diesem Zusammenhang bedank ich mich beim gesamten Papillon Fluglehrerteam für die exzellente Betreuung sowie die Ermöglichung einer angeblich steilen Lernkurve im Bereich des Thermikfliegens welche ich in diesen 2 TT-Flugwochen nochmal hingelegt habe.

Alle meine Wünsche gingen auf wundersame Weise in Erfüllung weil Fliegen vor allem wetterbedingt praktisch jeden Tag möglich war: dazu gehören z.B mein Geburtstagsflug bei bestem klaren Wetter, Geburtstagsausflug nach Brixen mit Fluglehrer Marcel und Partnerin Lena, Lagerfeuer sowie zünftige Hüttenparties in der Berghütte mit ewig viel Musik wo man mal nach Lust und Laune rocken konnte was das Zeug hält! Verpflegung, 3-Gänge-Menü, ewig feine Geburtstagstorte von Erna immer exzellent. Insgesamt eine super Truppe mit welcher ich im Tulperhof zusammen untergebracht war.

Besonders bedanke ich mich bei den Fluglehrern Johannes, Matthias, insbesondere Marcel, für die Hingabe, meine Erwartungen an das Kursprogramm immer noch zu toppen!

Ja: Meine Wünsche sind allesamt in Erfüllung gegangen und noch vieles mehr!

- Nikolaus

Feedback zum Thermik-Technik-Training DT44.21:
Wir fühlen uns sehr gut ausgebildet.

Ihr seid eine echt tolle Flugschule, super organisiert, nur gute Lehrer.

Wir fühlen uns sehr gut ausgebildet.

Axel zur Lanzarote-Flugwoche FLA47.21:
Prädikat: absolut empfehlenswert.

Klasse Ausfahrt mit guter Fortbildung im Schirmhandling, durch den starken Wind wird man optimal trainiert, Groundhandling mit Hochkiten und ausgiebiges Soaren, top.

Einziger Wermutstropfen ist für den Schirm der rauhe Boden.

Prädikat: absolut empfehlenswert.

- Axel