Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 897
15. Oktober 2020

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Papillon Fliegermail
Lastminute STR-Woche Rhön ab Sonntag | Fliegermail online lesen...

Flugwetterprognose, Lastminute STR Rhön und Meduno, Online-Seminare B-Theorie- und Meteorologie, HANWAG-Schnäppchen, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

eigentlich wollten wir heute unser neues Fliegermail-Design präsentieren. Leider verschiebt sich das Update um eine Woche und deshalb gibts heute nochmal Flugwetter, Infos und Angebote im bisherigen Format.

See you UP in the sky,
Dein Papillon-Team

Das Wochenende 17.-18.10.2020

Wir beobachten ständig die aktuellen Entwicklungen. Bis auf Weiteres finden unsere Kurse wie geplant statt.

Personen aus Risikogebieten können bei Vorlage eines negativen Corona-Tests teilnehmen, der nicht älter als 48 Stunden vor Kursbeginn ist. Alternativ können Teilnehmer aus Risikogebieten auch ohne zusätzliche Gebühren auf einen späteren Termin umbuchen.

Hygiene-Hinweis: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Einsteigerkursen werden gebeten, eine Sturmhaube und Handschuhe zum Kurs mitzubringen.

Geeignet sind Fingerhandschuhe wie z. B. zum Wandern, Radfahren oder für den Garten. Flugsport-Handschuhe sind auch im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe erhältlich.

Papillon Paragliding Wasserkuppe

Im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe mit Fliegershop und Luftfahrttechnischem Betrieb sind wir Mo-So täglich von 9 bis 18 Uhr für dich da.

Telefonisch erreichst du uns während dieser Zeiten unter Tel. 06654-7548 (Kurse und Reisen) bzw. 06654-919055 (Shop).

  • Die nächsten Grund- und Kombikurse in der Rhön starten unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben programmgemäß.

  • Das Rückwärtsstarttraining startet programmgemäß am Samstag, derzeit noch wenige Restplätze frei.

  • Die STR-Woche mit Christian startet programmgemäß, derzeit noch Restplätze frei.

  • Der Luftfahrttechnische Betrieb auf der Wasserkuppe hat für Check- und Packservice geöffnet. Du kannst uns dein Equipment gerne zusammen mit einem Serviceauftrag zuschicken oder vorbeibringen.
Papillon Paragliding Sauerland
  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse im Sauerland starten programmgemäß am 17.10.2020 in der Flugschule in Elpe und in Willingen.

  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse 2021 im Sauerland sind online buchbar.
Papillon Paragliding Ruhpolding
  • Die Schulungssaison 2020 in Ruhpolding ist beendet.
Alpen-Paragliding-Center Stubai
  • Die Schulungssaison 2020 im Stubai ist beendet.

Papillon Lüsen
  • Das Dolomitenshuttle startet am Sonntag, 18.10.20 um 11 Uhr von der Wasserkuppe aus nach Lüsen.

Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung Gleitschirm A-/B-Lizenz im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe startet am Freitag, 16.10.2020 um 13 Uhr.

  • Die nächste Praxisprüfung Gleitschirm läuft zum Abschluss der Höhenflugschulungswoche in Lüsen.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte kurz unter Tel. 06654-7548 an.

Flugwetterprognose für das Wochenende 16.-18.10.2020
Mittelgebirge

Freitag, 16.10.2020: Deutschland liegt zwischen einem Hoch im Nordwesten und einem Tief im Südosten. Dadurch weht der überregionale Wind aus Nordost. Am Morgen ist er noch relativ stark, bis zum Abend nimmt allerdings das horizontale Druckgefälle und auch der Wind ab. Aus Nord bringt der Wind relativ kalte, aber feuchte Luft mit sich.

Der Freitag beginnt bewölkt, hier und da fällt noch etwas Regen. Die Niederschläge wandern ab dem Vormittag nach Westen ab, der Tag verläuft weitgehend trocken. Auch die Bewölkung geht im Tagesverlauf etwas zurück.

Samstag, 17.10.2020: Zwischenhocheinfluss wird wetterbestimmend. Dabei dreht der Wind von Nord auf West. Es bleibt trocken, durch die noch immer vorhandene feuchte Luftmasse beginnt der Tag allerdings neblig und es wird weitgehend bewölkt bleiben. Der Wind lässt merklich nach.

Sonntag, 18.10.2020: Der Hochdruckeinfluss hält weiter an. Nur über den Norden Deutschlands zieht eine Kaltfront hinweg. An der Wasserkuppe beginnt der Tag ähnlich zum Samstag verbreitet neblig. Die Luftmasse konnte etwas abtrocknen und so zeigt sich zwischen den Wolken auch immer wieder die Sonne. Der Wind weht aus West und nimmt mit Annäherung der Kaltfront wieder zu.

Alpen

Freitag, 16.10.2020: Das Italientief, das das Wetter im Alpenraum noch am Donnerstag bestimmt hat, ist nach Westen abgewandert. Rückseitig des Tiefs stellt sich Nordföhn ein.

Dieser sorgt auf der Alpennordseite für Staubewölkung und Niederschläge, wobei sich zwischenzeitlich auch mal die Sonne zeigt. Auf der Alpensüdseite hat es in der Nacht geregnet, anschließend zeigt sich das Wetter hier aber deutlich freundlicher und trocken. Es ist wechselnd bewölkt mit Sonnenschein. Möglicherweise könnte es in Lüsen am Vormittag fliegen, dies muss aufgrund des Nordföhns äußerst kritisch vor Ort zu beurteilen.

Samstag, 17.10.2020: Die Nordströmung bleibt bestehen, im Tagesverlauf setzt sich allerdings Hochdruckeinfluss durch und die Druckdifferenz zwischen Nord und Süd wird abgebaut.

Die Alpennordseite verbleibt in der feucht-kalten Nordströmung. Allerdings zeigt sich bereits eine deutliche Wetterbesserung im Vergleich zum Vortag. Die Staubewölkung ist wengier kompakt und es zeigt sich auch immer wieder die Sonne. Zwischendurch kommt es dabei immernoch zu Niederschlägen mit Schneefall.

Die Alpensüdseite zeigt sich deutlich wetterbegünstigt. Hier hat sich Hochdruckeinfluss durchgesetzt. Es wird freudlich und thermisch, dabei sind mögliche Turbulenzen durch den Nordwind besonders inneralpin weiterhin zu beachten. Die aus Norden eingeflossenen feucht-kalten Luftmasse ist thermisch aktiv und es bilden sich einige mit unter dichtere Quellwolken.

Sonntag, 18.10.2020: Der Hochdruck ist nun endlich im gesamten Alpenraum angekommen. Es ist gering bewölkt und freundlich bei einer flachen Druckverteilung und schwachen Winden.

– Therese Deistler, Papillon-Fluglehrerteam, Tandempilotin, Bachelor of Science in Meteorologie

Gleitschirmfliegen lernen mit Papillon Paragliding
Einsteigerkurse Rhön

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
Restplätze frei RK43.20: Sa., 17.10. - 24.10.20 - Restplätze
Restplätze frei RK44.20: Sa., 24.10. - 31.10.20 - Restplätze
ausgebucht RK45.20: Sa., 31.10. - 07.11.20 - ausgebucht
Restplätze frei RK46.20: Sa., 07.11. - 14.11.20 - Restplätze
frei RK47.20: Sa., 14.11. - 21.11.20 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
Restplätze frei RS43.20: Sa., 17.10. - 18.10.20 - Restplätze
ausgebucht RS44.20: Sa., 24.10. - 25.10.20 - ausgebucht
Restplätze frei RS45.20: Sa., 31.10. - 01.11.20 - Restplätze

Papillon Sauerland / Elpe und Willingen

Seit dieser Saison bieten wir Gleitschirm-Einsteigerkurse im Sauerland außer in Elpe (Olsberg) auch in Willingen (Upland) an.

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
ausgebucht EK43.20: Sa., 17.10. - 24.10.20 - ausgebucht
frei EK45.20: Sa., 31.10. - 07.11.20 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
Restplätze frei ES43.20: Sa., 17.10. - 18.10.20 - Restplätze
ausgebucht ESW44.20: Sa., 24.10. - 25.10.20 - ausgebucht
ausgebucht ES44.20: Sa., 24.10. - 25.10.20 - ausgebucht

Papillon Ruhpolding / Chiemgau

Die Schulungssaison 2020 in Ruhpolding ist beendet.

Alpen-Paragliding-Center Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
ausgebucht AK43.20: Sa., 17.10. - 24.10.20 - ausgebucht
ausgebucht AK45.20: Sa., 31.10. - 07.11.20 - ausgebucht

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
ausgebucht AW43.20: Sa., 17.10. - 18.10.20 - ausgebucht
ausgebucht AW45.20: Sa., 31.10. - 01.11.20 - ausgebucht

Höhenflugschulung Stubai
ausgebucht AH44.20: So., 25.10. - 01.11.20 - ausgebucht

Thermik-Technik-Training Stubai
ausgebucht AT44.20: So., 25.10. - 01.11.20 - ausgebucht

Papillon Lüsen / Südtirol

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
ausgebucht DH43.20: So., 18.10. - 25.10.20 - ausgebucht
Restplätze frei DH44.20: So., 25.10. - 01.11.20 - Restplätze
frei DH45.20: So., 01.11. - 08.11.20 - freie Plätze
frei DH46.20: So., 08.11. - 15.11.20 - freie Plätze
frei DH52.20: So., 20.12. - 27.12.20 - freie Plätze
frei DH53.20: So., 27.12. - 03.01.21 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training
ausgebucht DT43.20: So., 18.10. - 25.10.20 - ausgebucht
Restplätze frei DT44.20: So., 25.10. - 01.11.20 - Restplätze
Restplätze frei DT45.20: So., 01.11. - 08.11.20 - Restplätze
frei DT46.20: So., 08.11. - 15.11.20 - freie Plätze
frei DT52.20: So., 20.12. - 27.12.20 - freie Plätze
frei DT53.20: So., 27.12. - 03.01.21 - freie Plätze

Lüsen-Flugurlaub
ausgebucht DU43.20: So., 18.10. - 25.10.20 - ausgebucht
Restplätze frei DU44.20: So., 25.10. - 01.11.20 - Restplätze
Restplätze frei DU45.20: So., 01.11. - 08.11.20 - Restplätze
frei DU46.20: So., 08.11. - 15.11.20 - freie Plätze
frei DU52.20: So., 20.12. - 27.12.20 - freie Plätze
frei DU53.20: So., 27.12. - 03.01.21 - freie Plätze

Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen

Restplätze frei DU42.20: So., 11.10. - 18.10.20 - Lüsen-Flugurlaub - freie Restplätze
ausgebucht FV42.20: So., 11.10. - 17.10.20 - Venetien - ausgebucht
Restplätze frei FS42.20: So., 11.10. - 18.10.20 - Slowenien-Flugwoche - freie Restplätze
Restplätze frei FR42.20: Mo., 12.10. - 16.10.20 - STR-Woche Ruhpolding - freie Restplätze
ausgebucht FMH43.20: So., 18.10. - 25.10.20 - Meduno STR-Woche - ausgebucht

Die letzten Termine 2020:
STR-Training Rhön, Sauerland und in Ruhpolding

Du hast die Ausbildung zur A-Lizenz abgeschlossen und möchtest dich fliegerisch weiterentwickeln?

Oder du hast schon Flugerfahrung gesammelt und möchtest die Flug- und Trainingsmöglichkeiten in der Rhön oder im Chiemgau kennenlernen?

Dann empfehlen wir dir unser Soaring-, Thermik- und Rückwärtsstarttraining.

Den Flugtag gestalten wir anhand der Wetterprognose so, dass wir die Flug- und Trainingsoptionen bestmöglich nutzen.

STR-Training Rhön

Restplätze frei FG43.20: So., 18.10. - 24.10.20 - Restplätze

STR-Training Sauerland

frei ESTR46.20: Do., 12.11. - 15.11.20 - freie Plätze

STR-Woche Ruhpolding

Restplätze frei FR42.20: Mo., 12.10. - 16.10.20 - 2 Restplätze

STR-Training

Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

Bei Fragen zu den Papillon STR-Trainings oder zu unseren anderen Reisen und Fortbildungen erreichst du uns per E-Mail oder täglich zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Lastminute:
Meduno-STR-Woche

Nur noch drei Restplätze für Schnellentschlossene gibts für die Meduno-STR-Woche mit Nobbi und Olli ab Sonntag.

ab A-Lizenz, selbst. Starten & Landen

Restplätze frei FMH43.20: So., 18.10. - 25.10.20 - Restplätze

Meduno

Bei Fragen zur Meduno-STR-Flugwoche oder zu unseren weiteren Gleitschirmreisen und Fortbildungen erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Jetzt anmelden & mitfliegen:
Neujahrsfliegen in Monaco und Sospel

Im Gleitschirmurlaub an der Côte d'Azur startest du mit schönen Flügen ins neue Jahr.

Bei Monaco fallen die südlichen Ausläufer der französischen Seealpen über eine Höhe von knapp 1000m zum Meer hinunter ab.

Zwischen Mentone und Monaco laden die hoch aufragenden Berge zu alpinen Thermikflügen und die Küste zum spektakulären Soaring über Monte Carlo ein. Nur etwa 15 km landeinwärts liegt das hervorragende Fluggebiet Sospel.

Kursziele sind die Perfektionierung des Rückwärtsstarts und natürlich schöne Flüge über Monaco mit Landung am Sandstrand.

Unsere Monaco-Flugwochen eignen sich für Pilotinnen und Piloten mit B-Lizenz, die an der Côte d'Azur ins Neue Jahr fliegen wollen. Wer noch keine B-Lizenz hat, sollte die Erfahrung aus mindestens 150 Flügen nach der A-Lizenz-Ausbildung mitbringen.

Leistungen: max. 7 Teilnehmer | Thermiktraining | Soaringtraining | Techniktraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung | Tägliches Meteorologiebriefing | Kursleitung durch ortskundige DHV-Skyperformance-Trainer und Fluglehrer | Geländebriefings | Videoanalysen | Start- und Landeplatzgebühr | auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

Restplätze frei FM53.20: So., 27.12.20 - 02.01.21 - freie Restplätze
frei FM1.21: So., 03.01.21 - 09.01.21 - freie Plätze

Monika Eller
Monika Eller
Kooperationspartnerin Stubai, Fluglehrerin, Skyperformance-Trainerin, Reisen

Bei Fragen zur Monaco-Flugwoche oder zu unseren weiteren Gleitschirmreisen und Fortbildungen erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Fortbildungen
B-Theorieseminare - Sauerland und Online

Dieses Seminar behandelt die Themen, die für die Prüfung zur Gleitschirm-B-Lizenz relevant sind. Kurse mit der Bezeichnung RTB finden online statt, ETB läuft in der Flugschule in Elpe/Sauerland.

B-Theorie-Onlineseminar

frei RTB46.20: Sa., 07.11. - 08.11.20 - freie Plätze
frei RTB48.20: Sa., 21.11. - 22.11.20 - freie Plätze

B-Theorie Sauerland

Restplätze frei ETB51.20: Sa., 12.12. - 13.12.20 - Restplätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

B-Theorie

B-Theorie als Onlineseminar und im Sauerland

Neu: Online- Meteoseminar mit Nobbi

An diesem Wochenende bietet Meteoexperte und Buchautor Norbert "Nobbi" Fleisch eine Einführung in das wichtige und spannende Thema Wetterkunde für Flugsportler.

Inhalte anrechenbar für die B-Lizenz

frei  RTM50.20: 05.12. - 06.12.20

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

B-Theorie

Online-Meteoseminar mit Nobbi

Rückwärtsstarttraining Wasserkuppe und Sauerland

Jetzt laufen wieder unsere beliebten Rückwärtsstart-Trainings auf der Wasserkuppe und im Sauerland.

Rückwärtsstart-Training Rhön:

Restplätze frei RZ43.20: Sa., 17.10. - 18.10.20 - Restplätze
frei RZ44.20: Sa., 24.10. - 25.10.20 - freie Plätze
Restplätze frei RZ45.20: Sa., 31.10. - 01.11.20 - Restplätze

Rückwärtsstart-Training Sauerland:

Restplätze frei EZ43.20: Sa., 17.10. - 18.10.20 - Restplätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

RZ

Trainiere deinen Rückwärtsstart und dein Groundhandling mit professioneller Anleitung!

Ab November wieder jedes Wochenende:
Indoor-Wurftrainings im LTB Wasserkuppe

Im Flugcenter auf der Wasserkuppe bieten wir Rettungsgeräte-Wurftrainings inklusive Simulation der Auslösung und Packservice an.

Die wichtigsten Lernziele: Der Pilot soll sein Rettungsgerät aus einer heftigen Schaukelbewegung heraus gezielt in eine Richtung auslösen. Dazu wird der Pilot im Gurtzeug sitzend mit der Deckenwinde im Technischen Bereich des Flugcenters auf etwa 2m Höhe gezogen. Anschließend wird die Rettung unter Anleitung gepackt und eingebaut.

Nach der Auslösung analysieren wir Material, Gurtzeug, Rettungsauslösung und den Wurf. Während die Rettungsschirme auslüften, besprechen wir bei einer Tasse Kaffee mit Videounterstützung mögliche Ursachen für Ernstfälle und das richtige Verhalten nach einer Rettungsauslösung.

Anschließend werden die Rettungen step by step wieder gepackt und mit Kompatibilitätsprüfung an die Gurtzeuge angeschlossen.

RWT
Video: RWT

Mitzubringen:

  • die eigene Flugausrüstung mit Helm, Gurtzeug und Rettung
  • falls vorhanden: Handschuhe, Overall (für die Übung der Auslösung)
  • falls vorhanden: Packnachweis der Rettung

Restplätze frei RR46.20: So., 08.11. - 08.11.20 - Restplätze
Restplätze frei RR47.20: So., 15.11. - 15.11.20 - Restplätze
frei RR48.20: So., 22.11. - 22.11.20 - freie Plätze
frei RR49.20: So., 29.11. - 29.11.20 - freie Plätze
Restplätze frei RR50.20: So., 06.12. - 06.12.20 - Restplätze
frei RR51.20: So., 13.12. - 13.12.20 - freie Plätze
frei RR52.20: So., 20.12. - 20.12.20 - freie Plätze

Die Plätze pro Kurs sind auf 5 Teilnehmer begrenzt, deshalb empfehlen wir frühzeitige Anmeldung!

Fortbildung zur Motorschirm-Lizenz (SPL)

Mit dem Motorschirm startest und fliegst du unabhängig von Berg und Winde.

Diese Art der UL-Fliegerei ist mit Abstand die günstigste und am einfachsten zu erlernende Möglichkeit, selbst motorisiert zu fliegen.

Das komplette Equipment passt in einen Kofferraum und ist, verglichen mit allen anderen Arten des motorisierten Fliegens, sehr günstig.

Restplätze frei MK44.20: Sa., 24.10. - 31.10.20 - Restplätze
frei MK49.20: Sa., 28.11. - 05.12.20 - freie Plätze

Motorschirm

Wir empfehlen eine umgehende Anmeldung, weil die Plätze begrenzt sind.

Versicherungs-Checkup: flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Nutze jetzt die Zeit für einen Versicherungs-Checkup! Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 166,78 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

flugsportversicherungen.de

GLEITSCHIRM DIREKT:
HANWAG-Aktion

Der HANWAG Sky GTX marine bietet bei verblüffend niedrigem Gewicht eine sehr gute Aufpralldämpfung und höchsten Tragekomfort am Boden und in der Luft.

Hanwag

  • Größen: 4 - 12,5
  • Gewicht: leichte 620 g
  • Obermaterial: Sportrindleder und Air-Mesh
  • Futter: Gore-Tex®
  • Sohle: Vibram Mars
  • Sonstiges: Knöchelunterstützung
  • Ringschnürung (keine offenen Ösen)
  • Extrem gute Stützfunktion für den Knöchel
  • Erstaunlich leicht, bequem und weich abrollend
  • Zwei Beugefalten am Schaft

Bei GLEITSCHIRM DIREKT bekommst du den Sky GTX marine bis 25. Oktober in allen vorrätigen Größen statt für 249,95 € (unser regulärer Verkaufspreis) für nur 219 € (Abholpreis inkl. MwSt.).

Bei Fragen rund um deine Flugausrüstung beraten wir dich gerne:

täglich Mo-So zwischen 9 und 17 Uhr persönlich im GLEITSCHIRM DIREKT Fliegershop auf der Wasserkuppe, unter Tel. 06654-919055 oder per E-Mail.

Feedback von Papillon-Piloten

Tanja zum Stubai-Kombikurs AK41.20:
"Der Kombikurs war mega cool und hat super viel Spaß gemacht."

Der Kombikurs war mega cool und hat super viel Spaß gemacht. Das Wetter hat leider die ersten paar Tage nicht so gut mitgespielt, wieso der erste Teil des Kurses recht theoretisch war.

Das war allerdings gar nicht schlimm, weil wir von Dominik super darauf vorbereitet wurden, was uns später in der Praxis erwartet hat. Er hat die Theorie verständlich erklärt, ist auf alle Fragen eingegangen und hat uns super gut betreut.

Auch später in der Praxis habe ich mich bei ihm immer sicher aufgehoben gefühlt, ebenso wie bei Ingo, der die meiste Praxis mit uns gemacht hat. Ingo ist ein super erfahrener Lehrer, der auch gerne mal ein Späßchen macht und super hilfreiche Kommandos gibt bei den Höhenflügen und den Landungen.

Die Lehrer waren super flexibel was das Wetter und die Flugbedingungen betrifft (das ist wirklich sehr wichtig um keine Zeit zu verlieren) und so haben wir die Zeit optimal ausgenutzt.

Danke euch, dass ihr uns das so gut beigebracht habt und uns die Woche ertragen habt;) Ich habe mich richtig gut aufgehoben und zu jeder Zeit sicher gefühlt (ok abgesehen vom ersten Höhenflug, aber das war sicher meine Nervosität;). Lieben Dank und alles Gute weiterhin! - Tanja

Kai zur Dolomiten-Höhenflugschulung ab 9. August:
"Schneller und besser kann man seinen Schein nicht machen!"

"War eine super Flugwoche vom 09.08.20 bis 16.08.20! Super motiviertes Team und super Location, mehr geht nicht! 5 von 5! Wir hatten alle richtig viel Spaß vor allem mit Peter dem Busfahrer ;)! Schneller und besser kann man seinen Schein nicht machen! Weiter so!" - Kai via Tripadvisor

Jessi zu ihrer Papillon-Flugausbildung:
"Hohes Verantwortungsbewusstsein und professionelles Lehrpersonal"

Das Team Papillon ist einfach nur spitze- sehr zuvorkommend , super Service und man merkt einfach, dass hier leidenschaftlich geschult und auch z.B. bzgl. Ausrüstungskauf beraten wird. Der Inhaber selbst hat hier ein absolut empfehlenswertes Gesamtkonzept auf die Beine gestellt und über die Jahre hinweg so verfeinert, dass man hier nun wirklich individuell auf jeden Gleitschirmfan egal welcher Könnensstufe/Ansprüche eingehen kann.

Attribute wie: Wettergarantie, wöchentlich ganzjährige Kursangebote, eigene Schulungsinfrastruktur in Höhenfluggebieten, wie Südtirol, großes Fortbildungs- und Reiseangebot sprechen für sich...

Hohes Verantwortungsbewusstsein und professionelles Lehrpersonal fielen uns zudem ausgesprochen positiv auf (so wird man z.B nach A-Schein als "Flachlandbewohner" nicht alleine gelassen, sondern sicher und aktiv über weitere maßgeschneiderte Weiterbildungskurse betreut).

Wir sind (ich als Wiedereinsteiger nach Gleitschirmpause, meine Frau als A-Schein-Neuling) hier Topzufrieden und können jedem Gleitschirminteressierten nur wärmstens ans Herz legen, sich in die Hände von Papillon zu begeben!
-Jessi via Tripadvisor

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Instagram

Papillon bei Instagram

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld


Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel: +4966547548
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: -166

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de