Harald zu seiner Paragleiter-Ausbildung AK34.18 und AH35.18:

Alle Beteiligten haben ihren Job zu 200% ausgeführt

Ich empfand beide Kurse, Kombi-Hohenflugkurs absolut gut. Wann erlernt man in 14 Tagen das alleine fliegen. Deshalb nochmal ein großen Dank an den auch menschlich absolut korrekten Fluglehrer Ingo Hillmann und ebenfalls an Florina u Kilian, toll gemacht.

Alle Beteiligten haben ihren Job zu 200% ausgeführt, waren immer kompetent und absolut auf die Sicherheit aller Flugschuler bedacht. Vor allem würde keinerlei Druck auf einen ausgeübt. Fühlte man sich nicht mehr so fit oder sonstiges dann war das auch vollig in Ordnung, niemand drängte einen dazu noch einen Start zu machen oder ähnliches, das war sehr angenehm. 

Alles in allem eine sehr gute Flugschule in einer landschaftlich super schönen Kulisse mit in der Regel stabiler Wetterlage. Bei schlechtem Wetter hat man genug andere Möglichkeiten Spass zu haben.

Alle die Menschen die in und um die Flugschule tätig sind waren alle sehr nett, einfühlsam und humorvoll. Jedem der das Gleitschirmfliegen erlernen möchte empfehle ich Papillon im Stubaital.

See you up in the sky. LG. Harald

Zurück