Flugwochen mit Moni

Monika „Moni“ Eller
Monika "Moni" Eller

Monika "Moni" Eller bietet ganzjährig Flugsafaris und Gleitschirmreisen in die besten Fluggebiete Europas an.

Neben maximaler Flugausbeute legt Moni Wert auf viel Spaß und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Schlechtwetter gibt's bei Moni nicht: Bei entsprechender Flugwetterprognose verlegt sie ein Reiseziel auch schon mal kurzfristig dorthin, wo die Sonne scheint und der Wind von vorne kommt!

Jahreswechsel in Monaco

Monaco Sospel Papillon Paragliding

Zwischen Mentone und Monaco laden die hoch aufragenden Berge zu alpinen Thermikflügen und die Küste zum spektakulären Soaring über Monte Carlo ein.
Nur etwa 15 km landeinwärts liegt das Fluggebiet Sospel, perfekt zum Einfliegen und Aufdrehen!

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

VIP Gleitschirm-Safari Europa

Gleitschirm Safari Europa

Neben den beiden Hauptflugbergen Elfer und Schlick2000 gibts in der näheren Umgebung von Neustift noch weitere, ebenfalls sehr attraktive Flugmöglichkeiten.
Professionell von einem "Local" betreut lernst du die besten Startplätze im Stubaital kennen. 

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Venetien Flugsafari

Venetien-Flugsafari Papillon Paragliding

Bassano mit seinem Hausberg Monte Grappa gilt als eines der bekanntesten Fluggebiete weltweit.
Aber der Alpensüdrand bietet noch weitere Top-Reviere für stundenlange Flüge. Gehe mit Moni auf Venetien-Safari und entdecke Gleitschirmfliegen in Oberitalien!

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Watles

Watles Paragliding

Das Flugrevier Watles liegt im oberen Vinschgau (Südtirol).
Hier erwarten dich ein tolles Panorama, eine superkomfortable Unterkunft und perfekte Flug-, Wellness- und Relax-Bedingungen!

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Slowenien-Flugsafari

Paragliding Slowenien

Ausgehend von unserer Unterkunft am Lijak befliegen wir die besten Fluggebiete der Umgebung. Moni kennt die Region wie ihre Westentasche, so lernst du auf dieser Slowenien-Flugsafari auch Reviere kennen, die als Geheimtipp gelten!

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Levico Terme

Levico Therme Paragliding

Das Valsugana-Tal liegt auf der Dolomiten-Südseite, nur 20km von Trento enfernt.
Von den Startplätzen Vetriole Therme und Panarotta starten wir zu Thermikflügen über dem Caldonazzosee. Weitere mögliche Ausflugsziele sind  Bassano und Feltre.

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Castelluccio

Castelluccio Italien Paragliding

Das Paradies für Gleitschirmflieger liegt in Umbrien, in der Nähe von Norcia.
Die Gegend um Castelluccio ist Teil des Nationalparks "Sibillinische Berge". Die umliegenden Berge ragen bis auf  2500m auf - ein perfektes Flug- und Trainingsrevier!

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Meduno

Meduno Gleitschirmfliegen

Italien Meduno ist auf den ersten Blick ein verschlafenes Dorf in Oberitalien. Der Monte Valinis, die erste Erhebung nördlich der Poebene, wird optimal vom Wind angeströmt und lockt mit einer kilometerlangen, 700 Meter hohen Kante.

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Türkei

Tuerkei Papillon Paragliding

Tuerkei Das Fluggebiet Ölüdeniz mit seinem Hausberg Babadag an der "Türkischen Riviera" gilt als das beliebteste Fluggebiet der Türkei.
Freue dich auf einen erholsamen Flugurlaub mit Vier-Sterne-Unterkunft direkt am Strand und Landeplatz!

Skyperformance-TrainingInfos & Termine...

Feedback zu Moni-Flugwochen

Guido zur Castelluccio-Flugwoche FC39.16:
Sehr empfehlenswert!

Die Castelluccio Flugreise mit Moni war ein sehr schönes Erlebnis. In einer Woche ging es in 5 verschieden Fluggebiete, immer dem Wetter entsprechend perfekt geplant.

Die Flugausbeute war unglaublich hoch, denn jeder Tag war fliegbar und das mehrmals. Die Reisegruppe war begeistert, entspannt und es kam ein sehr familiäres Verhältnis auf, welches nicht unwesentlich durch die Kursleiter gefördert wurde. Sehr empfehlenswert!

Vielen Dank für die schönen Erlebnisse und ich werde auf jedenfall wieder einmal buchen.
- Guido

Uli zur Castelluccio-Flugwoche FC39.16:
...eine grandiose Flugwoche in einer sehr schönen Landschaft...
Uli

Es war für mich eine grandiose Flugwoche in einer sehr schönen Landschaft, mit einem sehr angenehmen Flight Team und einer exzellenten Betreuung durch Moni & Team. Mir gefällt die Mischung aus Fliegen, Interesse für das Gebiet das wir bereisen und natürlich die „Jausen Stops“  mit den lokalen Spezialitäten.

Barbara zu Europa-VIP-Flugsafari FUV32.16:
nochmals ein ganz dickes Danke für die super Woche...

Liebe Moni

nochmals ein ganz dickes Danke für die super Woche... und ich bin so froh, daß ich mit nach Norma gekommen bin!

Ich kann mich nur immer wieder wiederholen - die Reisen mit Dir geben mir so viel Inspiration und auch Kraft für meine beruflichen Dinge, so daß ich mich schon auf die nächste Reise mit Dir freue. [...]

Ganz herzliche Grüße, bitte auch an Kuno, bis bald,

Barbara

Hans-Jürgen zur VIP-Flugsafari FUV32.16:
Das Fliegen in Feltre und dann in Norma war ja grandios.

Das Fliegen in Feltre und dann in Norma war ja grandios. Auch konnte ich wieder etwas dazulernen: Starkwindstarts sind für mich nun kein Wunderwerk mehr!

Neben der faszinierenden Fliegerei und den leckeren, italienischen Schlemmer-Mahlzeiten hatten wir auch sehr viel Spaß in der sehr angenehmen Gruppe. Wenn ich kann, fahre ich sehr gern wieder mit!!!
H.--J.

Heike zur Watles-Flugwoche FWA26.16:
Das war die beste Idee, die ich seit langem hatte.

Heike als Begleitperson von Jürgen .........

Ein Kommentar mal ganz aus der Sicht einer Begleitperson:
Was machst du als Partner eines begeisterten Gleitschirmfliegers, wenn du selbst nicht fliegen kannst, so wie ich und es um die gemeinsame Urlaubsplanung geht?

Entweder trennen sich die  "Urlaubswege"  - dein Partner will unbedingt seinen Flugurlaub machen-  und du machst dein eigenes Ding oder: du fährst mit Moni und ihrer Truppe als Begleitperson zum Fliegen mit.

Das war die beste Idee, die ich seit langem hatte. Ich traf noch andere Nichtfliegerinnen, die so wie ich ihre Männer begleiteten und wir Frauen verbrachten herrliche Tage im Vinschgau. Wir konnten die Fliegertruppe begleiten und ihnen zuschauen, wir verbrachten aber auch allein  in der Frauengruppe schöne Stunden mit Wandern, Kaffeetrinken in den Berghütten oder im Wellnessbereich des sehr komfortablen Hotels.

Moni gefiel es sehr, dass sie während dieser Reise nicht nur von fliegenden Männern umgeben war, sondern dass wir nicht fliegenden Frauen die Gruppe bereicherten und auflockerten. Das zeigte sich auch beim täglichen gemeinsamen Frühstücken und Abendessen. Es war immer eine gemütliche, lockere Runde, die sich prächtig unterhielt.

Weil es so schön war und sowohl Jürgen als auch ich voll auf unsere Kosten gekommen sind,  haben wir gleich eine zweite Italien-Flugwoche mit Moni noch in diesem Jahr nachgebucht.

Heike

Henner, Kerstin und Reiner zur Watles-Flugwoche FWA25.16:
...haben die Woche “Watles Relax Flugwoche Juni 2016“ als Familie genossen

Hallo Moni und natürlich auch an den restlichen Watles-Betreuungsteam Kuno und Manni,

uns hat die Woche sehr gut gefallen und wir haben die Woche “Watles Relax Flugwoche Juni 2016“ als Familie genossen.

Die Gruppenzusammensetzung war gemischt, so das auch nicht fliegende Personen Unternehmungen durchführen konnten. Die Ergänzungswoche, hier im Hotel Watles; die wir uns gegönnt haben fügten sich nahtlos an Relax Flugwoche an.

Die Gegebenheiten mit dem 150m entfernten Startplatz am Hotel, macht die Situation einfach entspannt, Fliegen, Wandern, Alternativprogramm, oder nur Relaxen. Die Flugwoche, habe ich als Flieger, sehr positiv empfunden! Ich konnte wieder mal was für mich mitnehmen, sowohl von euch als Betreuungsteam, als auch von der Gruppe.

Ihr als Team habt super funktioniert. Macht bitte weiter so!! Das Konzept das Ihr in dieser Woche durchgeführt habt, Klasse!!

Moni, bitte uns als Familie für 2017 schon mal vormerken! [...] Grüsse aus dem Vinsgau

Henner, Kerstin und Reiner

Joe zur Watles-Flugwoche FWA26.16:
...eine perfekte Flugwoche in jeder Hinsicht

Es war eine perfekte Flugwoche in jeder Hinsicht: Tolles Fluggebiet, Verwöhnhotel, nette und sympathische Menschen, viele schöne Flüge, unfallfrei, perfektes Wetter und als Sahnehäubchen ein ideales "Führungstriumphirat" mit  einer "Gute-Laune-Moni" als Organisationstalent, "Cool-Kuno" als Startleiter mit profunden Kenntnissen zu Fluggebiet und Wetter und "Erfahrungfundgrube Mani" als Shuttler, Helfer in allen Lagen und fliegendes Vorbild. Ganz herzlichen Dank nochmal Euch Dreien, Ihr ward maßgeblich die Garanten für unseren perfekten Flugurlaub!

Watles 2017 ist schon im Kalender vorgemerkt.

Als Anhang noch die Beschreibung eines Augenblicks, der mir für immer in Erinnerung bleiben wird:

Es war, glaube ich der Mittwoch, als uns ein tiefenentspannter Kuno abends im Safaribus Richtung Hotel nach oben fuhr; Moni saß auf dem Beifahrersitz. Schöne Flüge in sommerlicher Wärme lagen hinter uns. Es hatte eisgekühltes Landebier gegeben mit tollen Gesprächen im hohen Gras am Landeplatz liegend oder sitzend, im Bewußtsein des gemeinsam Erlebten.

Und jetzt, während der Auffahrt in Gedanken versunken an das heute Erlebte mit Blick hinaus ins sommerliche Vinschgau, lief vorne im Radio das passende Lied in der Coverversion von Zucchero, und Moni hat den Song auch gleich auf die richtige Lautstärke gebracht:

"......the sunshine fills my hair,
and dreams hang in the air.
Gulls in the sky and in my blue eye,
I know it seems unfair,
there´s magic everywhere.
No need to run and hide
IT´S A WONDERFUL, WONDERFUL LIFE ......"

Man konnte es kaum perfekter ausdrücken, dieses einzigartige Glücksgefühl des Augenblicks und mir war wieder  einmal bewußt, was für ein schönes Hobby wir doch eigentlich ausüben dürfen.

Ganz liebe Grüße an alle - auch von Heidi -

Enjoy, relax and fly safe

Joe